DDR Harz Isabel Fargo Cole Mario Dittrich Team

Die Grenze,ein Grenzsoldat und eine Schriftstellerin

Im Rahmen des Jugend-Recherche-Projekts „Unser Erbe?“ sprechen Mario Dittrich und Isabel Fargo Cole über die deutsch-deutsche Grenze im Harz, ihre militärische Sicherung und literarische Verarbeitung.
Mario Dittrich war in den 1980er Jahren Grenzsoldat im Harz, Isabel Fargo Cole hat mit „Die grüne Grenze“ 2017 einen fast 500 Seiten starken Roman veröffentlicht.

Die Veranstaltung am Di., 27.10. beginnt um 19 Uhr im Haus der Jugend Zehlendorf, Argentinische Allee 28, 14163 Berlin. Der Eintritt ist frei.

Da wir, aufgrund der Hygienvorschriften nur begrenzt Plätze anbieten können, bitten wir um eine Voranmeldung unter: hausderjugend@steglitz-zehlendorf.de