Team

Lesung mit Peter Mannsdorf

Wenn Peter Mannsdorff mit der U- oder S-Bahn durch Berlin fährt passiert es ihm oft, dass ein Obdachloser ins Abteil kommt und die ‚Motz‘ verkaufen will oder um ein paar Cents bettelt.
Peter kann nicht jedem von ihnen etwas geben, es sind zu viele.

Mit seinem Roman „Auf Platte“möchte er wenigsten einen Blick auf ihre Situation lenken.

Diese Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit mit dem Förderverein Haus der Jugend Zehlendorf e.V..

Eintritt ist frei!