Entdecken, was uns verbindet.

Schon zum zweiten Mal öffnen sich unsere Türen für den ®-Tag des offenen Denkmals.

Wir möchten Sie hiermit herzlich am 08. September 2018 zwischen 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr einladen, mit uns gemeinsam, die bewegte und vielschichtige Geschichte des Haus der Jugend zu entdecken.

Landhaus Fiedler – Haus der Jugend Zehlendorf
Die Villa wurde 1910-11 für den Bauherrn Franz Fiedler vom
Baugeschäft Franz Kuhn im englischen Landhausstil erbaut.
Hier wohnte u.a. der Polizeipräsident Berlins, Graf von Helldorff. Zudem wurde im Hause das Gemälde „Der Turm der blauen Pferde“ von Franz Marc zuletzt 1948 gesehen und
gilt seitdem als verschollen.
Seit 1949 ist es in öffentlicher Hand, heute beherbergt es das Haus der Jugend Zehlendorf.
Der Landhausgarten mit Anschluss an den Waldsee bietet Freiraum für kontemplative Momente.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Argentinische Allee 28

14163 Berlin

 

Für weiter Informationen: 030/80909913 oder email@hdjzehlendorf.de

https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/