Team

***WIR ERINNERN UNS***

…Theater im Haus der Jugend September 1990 mit Gudrun Krienke „DIE ERPRESSUNG“ Ljudmilla Rasumowskaja, geboren 1948 in Riga, lebt als Schriftstellerin in Leningrad.Die Erpressung – ihr sechstes Stück, wurde als erstes ihrer Stücke überhaupt aufgeführt und lief zu dieser Zeit an zwei Moskauer Theatern. Von Eldar Rjasanow wurde es verfilmt. In Deutschland gab es 1989 in Köln und in Ost-Berlin Aufführungen.Bei der Uraufführung 1980 am Jugendtheater Tallinn / Estland erregte der explosive Stoff solches Aufsehen, dass die nachfolgende Inszenierung in Leningrad nur noch zensiert herauskommen konnte. Dann verschwand das bis 1986 ganz von den Spielplänen.

Für weitere Erinnerungen schaut auf unserer Homepage www.hdjzehlendorf.de vorbei.